Mobil: 0173-2094958     ¬¬¬¬¬     Perle des Klassizismus         ¬¬¬¬¬    Telefon: 04921-20227

Schloss Krönnevitz

an der Ostsee bei Stralsund und Rügen

     

Umgebung

     
   

H O M E
Aktivitäten
Ozeaneum
Umgebung
Kraniche
Wassersport
Radsport
Freizeitpark
Reitsport
Preise
Kontakt Preise
Kontakt

Official Escapio “seal of quality” for Hoteliers & Media Partners

 

Die westliche Umgebung von Schloss Krönnevitz bietet vielfältige Naturerlebnisse.

 

karte_landschaft

 

 

Hansestadt Stralsund

Die 1234 gegründete Hansestadt Stralsund, auch als "Tor zu Rügen" bekannt, grüßt ihre Gäste mit den Türmen der drei großen Stadtkirchen schon aus der Ferne. Stralsund ist geprägt durch die historische Altstadt, reich an imposanten Bauten im Stil der norddeutschen Backsteingotik und besitzt Bedeutung als Flächenbaudenkmal unter dem Schutz der UNESCO. Bemerkenswert ist der Alte Markt mit dem Rathaus, das oft als schönstes in Norddeutschland bezeichnet wird. Das Meereskundemuseum informiert über die Entwicklung der Küsten- und Hochseefischerei und die Artenvielfalt aus dem Reich Poseidons. Neben dem kulturhistorischen Museum mit dem legendären Hiddenseeschmuck laden viele andere Sehenswürdigkeiten zum Verweilen ein.

Stralsund bietet alle Einkaufsmöglichkeiten, eine abwechslungsreiche Gastronomie und vielfältige, kulturelle und sportliche Veranstaltungen.

 

Putbus bietet den idealen Rahmen zum Flanieren, Genießen und für abwechslungsreiche Unterhaltung.

 

Anspruchsvolle Veranstaltungen und kurzweilige Angebote füllen den Spielplan des einzigen Theaters der Insel Rügen. Kirchenkonzerte in Vilmnitz, Kasnevitz und Putbus sowie im Marstall bilden eine gute Ergänzung. Auch das Putbus Festival und den Putbus Sommer können Sie wieder erleben.

 

In den vergangenen Jahren hat das Putbus Festival, vielen bereits als Rossini-Festival bekannt, durch Qualität und ein interessantes künstlerisches Konzept ein eigenes Profil entwickelt. Stand bisher das gesamte Werk Rossinis im Mittelpunkt, öffnet man sich jetzt dem gesamten Belcanto-Repertoire.

 

Neben Theater- und Ausstellungsbesuchen kann man sich aber auch selbst kreativ beschäftigen. Dazu bietet sich Gelegenheit in der Putbusser Malschule, im Puppenmuseum und bei der Puppenmarie.

 

Übrigens verspricht der Besuch einer Führung durch den Putbusser Park Erholung, Entspannung, Bildung und Anregung.

Nicht nur unter einheimischen, sondern unter Bäumen aller Erdteile kann man dort spazieren. Sie finden u. a. Mammutbäume, Sumpfzypressen, Tulpenbäume, Mandschurische Korkbäume und den Ginkgobaum.

 

 

nach oben é

 

Golf

 

 

 

Ausgezeichnet

durch die Arbeitsgruppe

Qualitätstourismus

 

 

 

 

 

 

 

Rügenbrücke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Diese Seiten sind für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten optimiert. Andere Auflösungen führen u. U. zu einer veränderten Darstellung bestimmter Inhalte.